Arts & Patrimoine

patrimoine religieux

FRANZISKANERKIRCHE

Die Kirche wurde zum Gedenken an den Sieg über Karl den Kühnen in der Schlacht bei Nancy von 1477 errichtet. Die nüchterne Franziskanerkirche und ihr Kloster wurden 1487 bzw. 1482 von René II gestiftet. In der Kirche, die heute kein Gotteshaus mehr ist sondern ein Museum, befinden sich seit 1939 sowohl kirchliche Skulpturen und Gemälde als auch Grabmäler, darunter der schon im Renaissancestil gestaltete Sockel des Grabmals von René II und die von dem Bildhauer Ligier Richier angefertigte Liegefigur seiner Frau, Philippa von Gueldern. Heinrich II ließ auf Wunsch seines Vaters Karl III eine runde Kapelle anbauen, die stark beeinflusst ist von der Kapelle der Medicis in Florenz und Grablege der Herzöge von Lothringen ist.
 

Coordonnées

64 Grande Rue
54000 NANCY
03 83 32 18 74
Gebiet Nancy et Couronne
Nähe Nancy

Réservation

Informations complémentaires

  • Pratique de l'activité :
    • im Draußen
    • im Innen
  • Haustiere willkommen :
    • NEIN
  • Gruppen willkommen :
    • JA
  • Reisebusparkplatz :
    • NEIN
  • Am Empfang gesprochene Sprachen :
    • Englisch
  • Bedingungen für Gruppenbesuche :
    • Permanente freie Besichtigungen
    • Führungen auf Anfrage
  • Bedingungen für Einzelbesuche :
    • Permanente freie Besichtigungen
    • Permanente Führungen
    • Nulltarif :
      • JA
    • Qualité Tourisme :
      • nein
    • Aktivitäten vor Ort / Kulturerbe :
      • Wechselausstellungen
    Vom 02/05/2020 bis zum 13/07/2020
    Vom 15/07/2020 bis zum 31/10/2020
    Vom 02/11/2020 bis zum 24/12/2020
    Vom 26/12/2020 bis zum 31/12/2020






    • * champs obligatoires