Kunst / Kulturdenkmäler

Patrimoine religieux

Bei uns ist das XVIII Jahrhundert überall präsent. Angefangen bei der berühmten Abtei Abbaye des Prémontrés über den königlichen Place Stanislas in Nancy, dem Château des Lumières in Lunéville bis zum Nationalgestüt Haras Nationaux in Rosières-aux-Salines… Viele außergewöhnliche historische Sehenswürdigkeiten, die Teil des Weltkulturerbes der UNESCO sind.

Hier ist die Wiege der Ecole de Nancy, Speerspitze des französischen Jugendstils Art Nouveau. Die großen lothringischen Künstler, Emile Gallé vorneweg, haben Ihre Vision dieser von der Natur inspirierten Kunststilrichtung in einer Vielzahl architektonischer Werke, in der Glasmacherei und Kristallglasherstellung, in der Fensterglaskunst, im Kunstschmiedehandwerk, oder auch im Kunsttischlerhandwerk zum Ausdruck gebracht…

Affinez votre recherche

Masquer/Afficher la carte

110 Résultats
Gebiet Nancy et Couronne
Nähe Nancy

EVANGELISCHER TEMPEL

Ehemalige Kirche "Saint Joseph des Prémontrés" aus dem 18. Jahrhundert. Sie war vom Oberherrn des Ordens von "Les Prémontrés" in Pont-à-Mousson gewünscht. Aufgrund eines Dekrets von Napoleon, das der Stadt Nancy ein Oratorium gewährt…
Gebiet Nancy et Couronne
Nähe Nancy

ORGELN DER KIRCHE SAINT-JEAN-BAPTISTE

Die Orgel auf der Tribüne über dem Eingang wurde 1836 von dem Orgelbauer Jean-Frédéric Verschneider gebaut. Der Prospekt ist typisch für Arbeiten von Jean-Frédéric Verschneider dem Älteren. Um 1930 erfolgte eine Umgestaltung durch den…
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

KIRCHE SAINT MAURICE

Die im Jahre 1735 erbaute Wehrkirche, von der man glaubt, dass der aktuelle Kirchturm ein Wachturm oder Donjon aus dem X. Jh. ist. Es ist ein Ort, an dem man sich im Notfall treffen konnte, und er war von Mauern umgeben. Ein mittelgroßes…
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Saxon-Sion

KIRCHE IN BATTIGNY

Die romanische Kirche in Battagny, bekannt wegen der außergewöhnlichen Wandmalereien, die erst vor kurzem entdeckt und renoviert wurden, stand bereits seit 1926 unter Denkmalschutz. Öffnungszeit: samstags von 16 bis 17 Uhr in den Monaten Juli…
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

KIRCHE SAINT PIERRE ET SAINT PAUL

Diese Kirche wurde zum größten Teil im XIII. Jh. erbaut. Die Vierung im Querschiff ist der älteste Teil und bietet romanische Dekorationen in Form von Köpfen, deren Gesichter Grimassen ziehen.