Kunst / Kulturdenkmäler

Autres sites et monuments

Bei uns ist das XVIII Jahrhundert überall präsent. Angefangen bei der berühmten Abtei Abbaye des Prémontrés über den königlichen Place Stanislas in Nancy, dem Château des Lumières in Lunéville bis zum Nationalgestüt Haras Nationaux in Rosières-aux-Salines… Viele außergewöhnliche historische Sehenswürdigkeiten, die Teil des Weltkulturerbes der UNESCO sind.

Hier ist die Wiege der Ecole de Nancy, Speerspitze des französischen Jugendstils Art Nouveau. Die großen lothringischen Künstler, Emile Gallé vorneweg, haben Ihre Vision dieser von der Natur inspirierten Kunststilrichtung in einer Vielzahl architektonischer Werke, in der Glasmacherei und Kristallglasherstellung, in der Fensterglaskunst, im Kunstschmiedehandwerk, oder auch im Kunsttischlerhandwerk zum Ausdruck gebracht…

Affinez votre recherche

Masquer/Afficher la carte

87 Résultats
PLACE CROIX DE FÜE
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

PLACE CROIX DE FÜE

Der Place Croix de Füe erhielt seinen Namen durch ein Holzkreuz, das im 12. Jh. aufgestellt und im 15. Jh. durch ein Steinkreuz ersetzt wurde, dieses verschwand jedoch 1730. Am Eingang zur rue de la Petite Boucherie können Sie ein Haus des 18.…
PLACE DES TROIS ÉVÊCHÉS
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

PLACE DES TROIS ÉVÊCHÉS

Platz der 3 Bistümer Die drei Bistümer waren früher eine Provinz des Königreichs von Frankreich, die sich aus den Ländereien der Bischöfe von Verdun, Toul und Metz zusammensetzte. Diese drei Bistümer gehörten zum Heiligen Römischen…
ANCIENNE BRASSERIE TOULOISE
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

ANCIENNE BRASSERIE TOULOISE

Ehemalige Touler Brauerei In der rue Joly befindet sich die alte Touler Brauerei aus dem 19. Jh., das aus roten Ziegelsteinen und Quadersteinen erbaut wurde. Seine Fassade ist mit Fayencen aus der Touler Steingutmanufaktur Bellevue verziert,…
FONTAINE CUREL
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

FONTAINE CUREL

Die Fontäne Curel In der historischen Stadtmitte von Toul zwischen der rue Gambetta und der rue Thiers präsentiert sich stolz die Fontäne Curel. Sie wurde 1894 errichtet und ist das Werk der Herren Schneeg und Bohain. Sie wurde durch das …
ANCIEN CAFÉ DE LA COMÉDIE
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

ANCIEN CAFÉ DE LA COMÉDIE

Ehemaliges Café de la Comédie Das ehemalige Café de la Comédie befindet sich in der rue Gambetta in Toul. Es wurde auf dem Platz des alten Dominikanerklosters des Dritten Ordens durch Edmé Bertand nach 1796 erbaut. 1902 wurde dieses…
SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VEZELISE
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Saxon-Sion

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VEZELISE

Kirche des XVI Jh.(ogival spätgotisch), ein geflammter Turm, verziertes Gewölbe, Kirchenfenster des XVI. Jh. schönes Portal, Pieta des XV. Jh., große „Küttinger“ Orgel von 1775. Markthallen, die unter Denkmalschutz stehen und seit 1398…
DIE KAMMERN VON BLENOD LES TOUL
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

DIE KAMMERN VON BLENOD LES TOUL

Anfang des 16. Jahrhunderts, als sich Hugues des Hazards bei den Dorfbewohnern für den Kirchenbau bedankte, genehmigte er ihnen, kleine Gebäude zu bauen, um dort die Ernte zu lagern. Diese Gebäude nannten sich „Kammern“ und waren für die…
DER TURM VON BAINVILLE AUX MIROIRS
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Saxon-Sion

DER TURM VON BAINVILLE AUX MIROIRS

Überrest einer Burg, die im Verlauf des 13. Jh. von dem Grafen von Vaudémont erbaut wurde. Ruinen, 25 Meter hohe Turmspitze, Saal mit einem Tonnengewölbe, mehrere massive Mauerwerke
DIE 5 DEUTSCHEN BUNKER IM WALD VON CHAMPCOURT IN XURES
Gebiet Lunévillois
Nähe Lunéville

DIE 5 DEUTSCHEN BUNKER IM WALD VON…

Am 20. August 1914, einige Tage nach der Kriegserklärung, wird der französische Angriff im besetzten Lothringen in Morhange (Mörchingen) plötzlich gestoppt. Der deutsche Gegenangriff treibt die Franzosen bis über die Meurthe hinaus zurück,…