Kunst / Kulturdenkmäler

Musées, châteaux

Bei uns ist das XVIII Jahrhundert überall präsent. Angefangen bei der berühmten Abtei Abbaye des Prémontrés über den königlichen Place Stanislas in Nancy, dem Château des Lumières in Lunéville bis zum Nationalgestüt Haras Nationaux in Rosières-aux-Salines… Viele außergewöhnliche historische Sehenswürdigkeiten, die Teil des Weltkulturerbes der UNESCO sind.

Hier ist die Wiege der Ecole de Nancy, Speerspitze des französischen Jugendstils Art Nouveau. Die großen lothringischen Künstler, Emile Gallé vorneweg, haben Ihre Vision dieser von der Natur inspirierten Kunststilrichtung in einer Vielzahl architektonischer Werke, in der Glasmacherei und Kristallglasherstellung, in der Fensterglaskunst, im Kunstschmiedehandwerk, oder auch im Kunsttischlerhandwerk zum Ausdruck gebracht…

Affinez votre recherche

Masquer/Afficher la carte

78 Résultats
DAS SCHLOSS VON MOYEN
Gebiet Lunévillois
Nähe Baccarat

DAS SCHLOSS VON MOYEN

Diese 1441 erbaute Burg (M.H.) befindet sich im Besitz der Metzer Bischöfe. Seine Geschichte ist turbulent und die Angreifer sind zahlreich: Burgunder, Protestanten aus Deutschland, Spanier, Lothringer, Franzosen. Im Jahr 1639 wurde es von…
DAS  HAUS DER LOTHRINGISCHEN KULTUR
Gebiet Terres de Lorraine
Nähe Toul

DAS HAUS DER LOTHRINGISCHEN KULTUR

Haus der Mischkultur Lothringisches Haus der Winzer des Weinanbaugebiets von Toul, wo die Mischkultur praktiziert wurde (Weinreben, Getreide, Zucht, Hopfen…). Dieses Haus bietet neben dem Museum auch einen pädagogischen Weingarten, wo Sie…
DAS GUT VON SCHLOSS VON GERBEVILLER
Gebiet Lunévillois
Nähe Lunéville

DAS GUT VON SCHLOSS VON GERBEVILLER

Die Mortagne erstreckt sich über die gesamte Länge und der Park, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts angelegt wurde, ist die Art von Gärten, die an die Größe der Landschaft angepasst sind. Dazu gehören ein seltenes Nymphäum und der Rote…
DIE VOUES TURM
Gebiet Lunévillois
Nähe Baccarat

DIE VOUES TURM

Im Jahre 1305, der König Henry 1.ste hat beschliessen eine Turm zu bauen. Diese Turm war Voués Turm genommen (Voués bedautet die Verfechtern) und war um die Hause des Leibeigene zu schützen. Der Eingang zu der Turm war zur eine durchbohret…
BURGRUINE VON PIERRE PERCEE
Gebiet Lunévillois
Nähe Baccarat

BURGRUINE VON PIERRE PERCEE

Die Ruinen dieser eindrucksvollen mittelalterlichen Burg überragen das Dorf von Pierre-Percée und den unteren Teil des Sees. Ein tiefer Brunnen mit einem Durchmesser von 9 Metern gab ihr seinen Namen: Petra Perceia (der durchbohrte Stein). Die…